EpaMedia Logo
Fallback image alt text Lead in image mask

ERDINGER Weißbräu präsentiert formatsprengende Erfrischung

Die ERDINGER Alkoholfrei Aktiv-Tour ist mit über 400 Ausdauersport-Veranstaltungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, den Vereinigten Staaten und vielen weiteren Ländern ein absoluter Erfolg, der hunderttausende Sportbegeisterte anzieht und motiviert. Seit mehr als einem Jahrzehnt erfrischt der isotonische Durstlöscher Läufer, Radfahrer und Triathleten nach dem Zieleinlauf und sorgt so für die perfekte Regeneration der Athleten. Auch im Rahmen des beliebten 11. Sparkassen 3-Länder-Marathons darf ERDINGER Alkoholfrei natürlich nicht fehlen und belohnte die Finisher nach dem Lauf für ihre Strapazen. Mit dem Slogan „Dein Lauf. Deine Belohnung.“ wirbt die bayerische Privatbrauerei in Vorarlberg mit einer auffälligen Sonderumsetzung für den Lauf und die damit verbundene Belohnung. In einer dreidimensionalen Formatsprengung stechen Bierflasche, Dose und das formschöne Glas hervor und zeigen im Hintergrund einen motivierten Läufer. Insgesamt 50 Flächen des führenden Out-of-Home-Anbieters wurden gemeinsam mit den Experten der MediaCom für die Imagekampagne der Marke in Szene gesetzt und fungieren an frequenzstarken Stellen im EPAMEDIA-Netz als aktivierender Blickfang.

„Die Sonderinszenierung in Zusammenarbeit mit EPAMEDIA hat eine aktivierende Wirkung und unterstreicht die Positionierung von ERDINGER Alkoholfrei als isotonischen Durstlöscher. Das innovative Format sorgte für eine große Aufmerksamkeit und weckte so die Vorfreude der Teilnehmer auf das erfrischende Finish mit ERDINGER Alkoholfrei.“, betont Daniela Martens, Marketing- und  Mediaplanung bei der Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu.

„ERDINGER Weißbräu setzt mit der kreativen Formatsprengung sein Produkt gekonnt in Szene und unterstreicht dessen Mehrwert für die Konsumenten. Die überdimensionalen ERDINGER Alkoholfrei Produkte schaffen eine direkte Verbindung des isotonischen Getränks zum beliebten Sportevent“, kommentiert EPAMEDIA-Geschäftsführerin Brigitte Ecker.