EpaMedia Logo
Fallback Bild Alt Text Lead in Bild Mask

Ferienmesse – Werbebotschaften für alle Reise-Sinne

LED Tower reist mit interaktivem Content zum größten Ferienevent

800 Anbieter aus 70 Ländern, maßgeschneiderte Angebote, Reisetrends und interaktive Unterhaltsprogramme. Die Wiener Ferienmesse ist der Event, für die schönste Zeit im Jahr und war auch heuer wieder ein voller Erfolg.  Rund 150.000 Besucher tauchen voller Vorfreude in Urlaubs-Erlebniswelten ein und werden mit allen Sinnen angesprochen. Viele unter ihnen strömen auch zum Testparcours des Bike Village Vienna, um mit Ausstellungsfahrrädern Probe zu fahren, die Shows des Erzbergrodeo Teams zu verfolgen oder sich über die Neuheiten im Strombike Sektor zu informieren.  Mitten im Geschehen im Vienna Bike Village: der von EPAMEDIA entwickelte 8 Meter hohen LED-Tower, der im hochfrequenten Umfeld interaktiv über das Erzbergrodeo, Strombikes und auch die EPAMEDIA Eigenkampagne informiert.


Leuchtender Blickfang im Ambiente der Urlaubsfreude

Um nicht nur über die Erzbergrodeo Action Area zu informieren, sondern auch ihre Eigenkampagne rund um CO2-neutrale Außenwerbung in Szene zu setzen, überrascht EPAMEDIA die Besucher und Aussteller mit dem beeindruckenden Blickfang. Mit drei überdimensionalen Screens im Format von rund 1,5 x 4,5 Metern und einer Gesamtprojektionsfläche von 21 m² ist der brandneue LED Tower der Hingucker im Ambiente der Urlaubsvorfreude. Die drei leuchtstarken und tageslichttauglichen LED-Screens können – zusammengeschaltet oder separat – durch die integrierte High-Speed-Internetanbindung und Interaktionsmöglichkeiten mit Live-Content, wie Zwischenstände, oder Programmpunkte, flexibel bespielt werden. Ideal für ein Event wie die Ferienmesse, denn durch die bewegten Actionbilder macht der LED Tower Lust auf das Erzbergrodeo  und das Abenteuer Erzberg.  Zusätzlich macht der führende Außenwerber mit seiner Eigenkampagne auf die Möglichkeit zu CO2-neutraler Außenwerbung aufmerksam. „Bei diesem neuen Format sind den digitalen Präsentationsmöglichkeiten so gut wie keine Grenzen gesetzt“, erzählen EPAMEDIA Geschäftsführer Brigitte Ecker und Alexander Labschütz begeistert. „Wir haben mit dem LED-Tower eine Innovation in der Außenwerbung entwickelt, die auch international Beachtung findet“, freuen sich die Beiden. Ein bewegter Reiseplan quer durch interessante Destinationen ist dem LED-Tower auch 2017 garantiert.